Bircher-Müsli

Unter den zahlreichen Müsli-Varianten gilt das Bircher-Müsli als das gesündeste – und das zu recht! Das nach seinem Erfinder (Dr. Bircher-Benner) benannte Müsli ist an positven Eigenschaften kaum zu schlagen, denn es spendet nicht nur Energie, sondern auch alle wichtigen Nährstoffe, die der Köper für einen guten Start in den Tag braucht: Komplexe Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballaststoffe, ungesättigte Fettsäuren, Mineralstoffe und Vitamine. Außerdem ist es schnell zubereitet!

Zutaten für 2 Personen:

  • 100g Haferflocken
  • 10g  Leinsamen
  • 3 EL Haselnüsse
  • 3 EL Rosinen
  • 3 EL Zitronesaft
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • kleiner Bund Minze

Zubereitung:

  1. Haferflocken, Leinsamen, Haselnüsse und Rosinen in eine große Schüssel geben und mit 400 ml kochendem Wasser aufgießen, umrühren und 5 min aufquellen lassen.
  2. Nun den Apfel und die Birne in kleine Stücke schneiden und in der großen Schüssel vermengen.
  3. Den Saft der Zitrone und ein wenig Zitronenabrieb in die Schüssel rühren.
  4. Etwas Minze kleinhacken und in das fertige Bircher Müsli rühren.

So schnell ist ein Power-Birchermüsli für einen Perfekten Start in den Tag fertig!

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.